Mathematische Hintergründe zur Simulation des zweiten Fickschen Diffusionsgesetzes

Vor ein paar Wochen habe ich auf meiner Internetseite zwei Applets veröffentlicht, die das zweite Ficksche Diffusionsgesetz simulieren. Die Berechnung erfolgt bei der Simulation auf Basis zellulärer Automaten. Damit es für den Nutzer klarer wird, wie das funktioniert, habe ich die mathematische Herleitung mit abgelegt. Zu finden unter http://www.systecture.de/html/2103_simulation_diffusion_fick/fick.html